Klukas Gerüste 

      Wir helfen aufzubauen!


Weblog von klukasgerueste


Fassadengerüst in Dresden für PTF Bau Meißen: HZDR Dresden Rossendorf

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Fassadengerüst&Dresden&HZDR Dresden Rossendorf (Dresden, 23.05.2011) Über unseren Kunden PTF-Bau Meißen bekamen wir den Auftrag zur Erstellung eines Arbeits-u. Schutzgerüstes für die energetische Sanierung eines Gebäudes der HZDR. Gebaut wurde ein Arbeitsgerüst mit wandseitiger Konsolverbreiterung. Des Weiteren wurden ein Dachfangerüst mit Schutznetzen, ein Treppenturm für einen sicheren und leichteren Aufgang zum Dach und eine Netzverkleidung teilweise als Sonnen- und Blendschutz gestellt. 


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Schneider Wicklein GmbH: Kraftwerk Bautzen

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Bautzen&Kraftwerk Bautzen (Bautzen, 23.05.2011) Aufbau eine Arbeits-u. Schutzgerüstes der LK 3 W 060 mit innenliegenden Seitenschutz auf ein Traggerüst für eine beschränkt belastbare Hallendecke. Traggerüst zur Lastverteilung des Fassadengerüstes auf die Hallenstützen. Folienverkleidung für Beschichtungsarbeiten an der Fassade. Bereitstellung eines Lastenaufzuges Geda 500 Z zur Materialbeförderung bis 25 m Höhe. Das Gerüst wurde bereits abgebaut. Im Gebäudeinneren wurde ein Hängegerüst zur Erneuerung der Hallenentwässerung errichtet.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Schneider Wicklein GmbH: Kraftwerk Bautzen


 

Fassadengerüst in Dresden für PTF Bau Meißen:

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Fassadengerüst&Dresden&Forschungsgebäude im HZDR (Dresden, 23.05.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Fassadengerüst mit der Gerüstklasse 2. Die PTF Bau Meißen vergab den Auftrag für den Kunden Helmholtzzentrum Dresden-Rossendorf in 01328 Dresden, Bautzner Landstraße 400, im Zeitraum von 23.05.2011 bis 16.09.2011. 

Die Klukas-Gerüste GmbH war beteiligt am Bau des neuen Domizil des "Nationalen Zentrums für Strahlenforschung in der Onkologie - Onco-Ray" auf dem Campus der


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Nauwalde für Ev.-Luth. Schwesterkirchgemeinden: Kirche Nauwalde

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Nauwalde&Kirche Nauwalde (Nauwalde, 16.05.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Die Ev.-Luth. Schwesterkirchgemeinden gab den Auftrag für dieses Projekt, in 01609 Nauwalde, Hauptstraße 1,  im Zeitraum von 16.05.2011 bis 15.10.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut. Nachdem die alte Nauwalder Kirche im Jahre 1902 durch Blitzschlag und Brand völlig zerstört worden war, wurde 1905 die jetzige Kirche durch den Leipziger Architekten Paul Lange errichtet.


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Riesa für Wohnungsgenossenschaft Riesa eG: Hochhaus Riesa

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Riesa&Hochhaus Riesa (Riesa, 04.04.2011) Die Wohnungsgenossenschaft Riesa beauftragte uns mit den Gerüstbauarbeiten am Bauvorhaben. Es erfolgt eine komplette Sanierung der Treppenhäuser mit Erneuerung der Glasfassade. Eine Gerüsthöhe von 34 m OK Belag ist eine Sonderkonstruktion und wurde nach einer Statik der Fa. ALTRAD plettac assco gebaut. Die Gerüste sind mit Staubschutznetzen verhangen.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Riesa für Wohnungsgenossenschaft Riesa eG: Hochhaus Riesa


 

Wetterschutzdach in Dresden für Ev.-Luth. Diakonissenanstalt: Sanierung alte Küchengebäude

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Wetterschutzdach&Dresden&Sanierung alte Küchengebäude (Dresden, 07.02.2011) Die Ev. Luth. Diakonissenanstalt Dresden beauftragte die Klukas-Gerüste GmbH mit den Gerüstbauarbeiten am Bauvorhaben. Speziell wurde hier ein Traggerüst SL 100 zur Aufnahme eines Wetterschutzdaches mit einer Spannweite von 20 m ertellt. Eine Statik wurde für das Traggerüst angefertigt. Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Wetterschutzdach mit der Gerüstklasse 8. Die Ev.-Luth. Diakonissenanstalt gab den Auftrag für dieses Projekt in 01099 Dresden, Holzhofgasse 29, im Zeitraum von 07.02.2011 bis 24.02.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Wetterschutzdach in Dresden für Ev.-Luth. Diakonissenanstalt: Sanierung alte Küchengebäude


 

Wetterschutzdach in Tharandt für Sächsische Staatsbetriebe NL Dresden: Schloß Grillenburg

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Wetterschutzdach&Tharandt&Schloß Grillenburg (Tharandt, 02.03.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Wetterschutzdach mit der Gerüstklasse 8. Die Sächsischen Staatsbetriebe NL Dresden gaben den Auftrag für dieses Projekt, in 01737 Tharant, Hauptstraße 1, im Zeitraum von 02.03.2011 bis 15.10.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut. Als schwierig bei diesem Projekt erwies sich die Tatsache, dass während der Bauphase einige Deckenbalken des Obergeschosses ausgetauscht werden mussten. Die Stabilität des Traggerüstes war dadurch sehr eingeschränkt, da die obersten


 

Fassadengerüst in Riesa für TSM Bau GmbH: TSM - Zweifamilienhaus

(Riesa, 10.06.2010) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Fassadengerüst mit der Lastklasse 3 mit innenliegenden Seitenschutz. Die TSM Bau GmbH gab den Auftrag für dieses Projekt in Riesa für den Zeitraum vom 10.06.2010 bis 01.10.2010. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Fassadengerüst in Riesa für TSM Bau GmbH: TSM - Zweifamilienhaus


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Dresden für Schneider und Blum Bauträgergesellschaft: Villa Leipziger Straße

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste & Dresden & Villa Leipziger Straße (Dresden, 20.09.2010) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Die Schneider und Blum Bauträgergesellschaft gab den Auftrag für dieses Projekt in 01158 Dresden, Leipziger Straße 133, im Zeitraum von 20.09.2010 bis 31.12.2010. In dem Haus haben eine Ergotherapie, Logopädie, eine Physiotherapie und ein Zahnarzt ihr Zuhause gefunden.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüstbau-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Dresden für Schneider und Blum Bauträgergesellschaft: Villa Leipziger Straße


 

Arbeits- und Schutzgerüst in Elsterwerda für Sperber Klempner GmbH: Euro Schule

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste & Elsterwerda & Euro Schule (Elsterwerda, 30.08.2010) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Auftraggeber war die Sperber Klempner GmbH für unser Projekt Sanierung der Euro-Schule in Elsterwerda, Frauenhorst Straße 1, im Zeitraum von 30.08.2010 bis 13.09.2010. Das Gerüst wurde bereits abgebaut. Die Sanierung wurde kurz vor dem eintretenden Elbehochwasser 2010 abgeschlossen. Die Stadt Bad Liebenwerda war davon stark betroffen, weil aufgrund des starken Wasseranstiegs an der Schwarzen