Klukas Gerüste 

      Wir helfen aufzubauen!


Weblog von klukasgerueste


Raumgerüst in Frauenhain für Ev.- Lutherische Kirchgemeinde Frauenhain: Kirche Frauenhain

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Raumgerüst & Frauenhain & Kirche Frauenhain (Frauenhain, 04.08.2010) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Raumgerüst mit der Gerüstklasse 5. Die Ev.- Lutherische Kirchgemeinde Frauenhain gab den Auftrag für dieses Projekt, in Frauenhain, Hauptstraße 58, im Zeitraum von 04.08.2010 bis 04.11.2010. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüstbau-Projekt: Raumgerüst in Frauenhain für Ev.- Lutherische Kirchgemeinde Frauenhain: Kirche Frauenhain


 

Fassaden- und Schutzgerüst in Priestewitz für Landratsamt Meißen: Sanierung Schule Priestewitz

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Fassaden- und Schutzgerüst & Priestewitz & Sanierung Schule Priestewitz (Priestewitz, 22.07.2010) Das Landratsamt Meißen beauftragtr die Klukas-Gerüste GmbH nach öffentlicher Ausschreibung mit dem Los Gerüstbauarbeiten an der Schule Priestewitz. Die Schule Priestewitz wurde von Grund auf saniert. Für die Sanierung der Außenhülle nach den neuen Energierichtlinien wurde ein Fassaden- und Schutzgerüst gestellt. Für die Dacharbeiten wurde weiterhin ein Gerüstaufzug mit einer Traglast von 500 Kilogramm an das Außengerüst montiert. Zur Bestandssicherung wurde von der Klukas-Gerüste GmbH ein Bautenschutz für die Fluchttreppe und des gesamten Treppenbereiches im Eingang durch Verschalungen mittels Seekieferplatten eingerichtet.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüstbau-Projekt: Fassaden- und Schutzgerüst in Priestewitz für Landratsamt Meißen: Sanierung Schule Priestewitz


 

Wetterschutzdach in Großenhain für Landratsamt Meißen: Sturmschaden Tornado

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Wetterschutzdach & Großenhain & Sturmschaden Tornado (Großenhain, 30.05.2010) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Wetterschutzdach mit der Gerüstklasse 8. Das Landratsamt Meißen gab den Auftrag für dieses Projekt in Großenhain, Remonteplatz 8, im Zeitraum von 30.05.2010 bis 04.11.2010.

Am 24.05.2010, Pfingstmontag, zogen schwere Unwetter über den Osten Deutschlands hinweg und richteten Schäden in dreistelliger Millionenhöhe an.


 

Modulgerüst in Lommatzsch für Schneider Wicklein GmbH: Wicklein GmbH

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Modulgerüst & Lommatzsch & Wicklein GmbH (Lommatzsch, 04.05.2010) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Modulgerüst mit der Gerüstklasse 3. Auftraggeber waren die Schneider Wicklein GmbH; Projektstandort: Lommatzsch, Nordstraße 1, für den Zeitraum vom 04.05.2010 bis 03.07.2010. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Die Schneider Wicklein GmbH wurde 1991 gegründet. Seit März 1994 hat sie ihren Sitz in Riesa. Derzeit sind ca. 50 Mitarbeiter beschäftigt. Zum Geschäftsfeld der Firma


 

Fassaden- und Schutzgerüst in Sörnewitz für Landratsamt Meißen: Sanierung Sprachheilschule Sörnewitz

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Fassaden- und Schutzgerüst & Sörnewitz & Sanierung Sprachheilschule Sörnewitz (Sörnewitz, 16.04.2010) Das Landratsamt Meißen beauftragt die Klukas-Gerüste GmbH nach öffentlicher Ausschreibung mit dem Los Gerüstbauarbeiten für die Sprachheil-Schule Sörnewitz. Die Sprachheil-Schule wird von Grund auf saniert und bekommt eine Erweiterungsneubau. Für die Sanierung der Außenhülle und die Erweiterung wird ein Fassaden- und Schutzgerüst gestellt. Durch die vorgesehene Anbringung einer besonders starken Dämmung an der Fassadenhülle wird das Gerüst mit einer Konsolverbreiterung versehen, um den vergrößerten Wandabstand zu überbrücken.


 

Fassadengerüst in Döbeln für Landratsamt Mittelsachsen: Sanierung des Berufsschulzentrum Döbeln

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Fassadengerüst & Döbeln & Sanierung des BSZ Döbeln (Döbeln, 01.04.2010) Zur energetischen Sanierung des Bildungszentrums Döbeln für das Landratsamt Mittelsachsen errichtet die Firma Klukas-Gerüste GmbH ein Fassadengerüst. Um die Arbeiten für die Bauleute vor Ort effizient zu gestalten, wurden extra zwei Treppentürme als Aufstieg vor das Fassadengerüst montiert. Darüber hinaus wurden zur Sicherung der Verkehrswege Bauzäune gestellt.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüstbau-Projekt: Fassadengerüst in Döbeln für Landratsamt Mittelsachsen: Sanierung des Berufsschulzentrum Döbeln


 

Fassaden- und Schutzgerüst in Prausitz für Gemeinde Hirschstein: Schule Prausitz

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Fassaden- und Schutzgerüst & Prausitz & Schule Prausitz (Prausitz, 15.10.2009) Die Gemeinde Hirschstein beauftragt die Klukas-Gerüste GmbH mit der Erstellung eins Fassaden- und Schutzgerüstes zur energetischen Sanierung der Außenhülle der Schule in Prausitz.

Die Schulhistorie der Gemeinde Hirschstein kann bis in das Jahr 1575 zurückverfolgt werden. Nachweislich wurde 1716 eine Stiftschule in Mehltheuer gegründet, finanziert von der Freifrau vom Rittergut Jahnishausen.


 

Raumgerüst in Riesa für Ev.-Lutherische Kirchgemeinde: Klosterkirche

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Raumgerüst & Riesa & Klosterkirche (Riesa, 07.10.2009) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Raumgerüst mit der Gerüstklasse 5. Die Ev.-Lutherische Kirchgemeinde gab den Auftrag für dieses Projekt in Riesa, Rathausplatz 1, im Zeitraum von 07.10.2009 bis 10.05.2010. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüstbau-Projekt: Raumgerüst in Riesa für Ev.-Lutherische Kirchgemeinde: Klosterkirche


 

Trag- und Fassadengerüst in Meißen für Plambeck ContraCon GmbH: Meißner Burg

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Trag- und Fassadengerüst & Meißen & Meißner Burg (Meißen, 08.09.2009) Zur Sanierung der Entwässerungsanlage und zur Verlegung von Medienleitungen über die Burgmauer der Burg Meißen erstellte die Klukas-Gerüste GmbH, im Auftrag der Plambeck ContraCon GmbH, ein Trag- und Fassadengerüst. Das Gerüst wurde entlang der schräg und steil verlaufende Burgmauer konstruiert.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüstbau-Projekt: Trag- und Fassadengerüst in Meißen für Plambeck ContraCon GmbH: Meißner Burg


 

Fassadengerüst in Riesa für Stadt Riesa: Treppenturm als Fluchttreppe

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Fassadengrüst & Riesa & Treppenturm als Fluchttreppe (Riesa, 08.09.2009) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Fassadengerüst mit der Gerüstklasse 2. Auftraggeber war die Stadt Riesa für das Projekt auf dem Rathausplatz 2 in Riesa für den Zeitraum vom 08.09.2009 bis 31.12.2010. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüstbau-Projekt: Fassadengerüst in Riesa für Stadt Riesa: Treppenturm als Fluchttreppe