Arbeits- und Schutzgerüste


Gerüstturm für B Plus L Bauunternehmen und Baulogistik GmbH: Daxlander Straße, Karlsruhe

(Karlsruhe, 05.06.2015) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstesturmes, Turmhöhe 22 m, Verankerung herstellen an bauseitiger Wandkonsole mit Klauenkupplungen und Aufzugmontage. Die B Plus L Bauunternehmen und Baulogistik GmbH gab den Auftrag für dieses Projekt in Karlsruhe (Daxlander Straße 72) für den Zeitraum von 27.04.2015 bis 04.06.2015. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Riesa für Stadt Riesa: Feuerwache Riesa

Fot Feuerwache Riesa(Riesa, 16.05.2014) Aufbau und Vorhaltung einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Lastklasse 3, Breitenklasse W 06 mit innenliegenden Leitergang. Die Stadt Riesa gab den Auftrag für die Innen- und Außensanierung der Feuerwache-Hauptstelle (Am Forschungszentrum2). Baubeginn war der 16.05.2014; das Gerüst befindet sich noch in Vorhaltung. Die Klukas-Gerüst GmbH ist beteiligt an der umfassenden Außen- und Innensanierung der Feuerwache-Hauptstelle in Riesa.


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Oberau für Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederau-Oberau: St.-Katharinen-Kirche Oberau

Klukas-Gerüste GmbH, Arbeits- und Schutzgerüste&Oberau&St.-Katharinen-Kirche Oberau (Oberau, 07.10.2013) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederau-Oberau gab den Auftrag für dieses Projekt in Oberau, Großdobritzer Str. 11, im Zeitraum von 07.10.2013 bis 01.06.2014. Das Gerüst wurde aufgebaut und befindet sich in Vorhaltung.

Die St. Katharinen Kirche in Oberau (Gemeinde Niederau) wurde innerhalb eines Jahres 1680 erbaut. Zuvor stand an dieser Stelle angeblich eine Marienkapelle, die im selben Jahr abgerissen wurde. In diesem Jahr hat eine erneute Sanierung der Kirche begonnen. Den Anfang hat der Kirchturm des Gebäudes gemacht. Die letzte Sanierung dieses Kirchteils wurde 1968 durchgeführt.


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Dresden für B Plus L Bauunternehmen und Baulogistik GmbH: Blüherstraße SAB Dach

(Dresden, 06.05.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. B Plus L Bauunternehmen und Baulogistik GmbH gab den Auftrag für dieses Projekt, in der Blüherstraße 1, 01069 Dresden im Zeitraum von 06.05.2011 bis 15.08.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Dresden für B Plus L Bauunternehmen und Baulogistik GmbH: Blüherstraße SAB Dach


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Riesa für Wohnungsgenossenschaft Riesa eG: Hochhaus Riesa

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Riesa&Hochhaus Riesa (Riesa, 04.04.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Die Wohnungsgenossenschaft Riesa eG (WG Riesa eG) gab den Auftrag für dieses Projekt, in 01591 Riesa, Magdeburger Straße 1a-1e, im Zeitraum von 04.04.2011 bis 05.11.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut. Die WG Riesa eG ist Ansprechpartner für Riesaer und Zuziehende rund um das Thema "Wohnen". Sie bietet ein breites Wohnungsangebot für Singles, Studenten, Familien und auch für Senioren. Es wird Wert gelegt auf eine


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Schneider Wicklein GmbH: Kraftwerk Bautzen

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Bautzen&Kraftwerk Bautzen (Bautzen, 23.05.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Die Schneider Wicklein GmbH gab den Auftrag für dieses Projekt, in 02526 Bautzen, Hoyerswerdaer Straße 36, für den Zeitraum vom 23.05.2011 bis 30.10.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Schneider Wicklein GmbH: Kraftwerk Bautzen


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Dresdner S+F Bau GmbH: Sanierung Schornstein

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Bautzen&Sanierung Schornstein (Bautzen, 08.06.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Die Dresdner S+F Bau GmbH gab den Auftrag für dieses Projekt in Bautzen, HWK1, im Zeitraum von 08.06.2011 bis 10.08.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Dresdner S+F Bau GmbH: Sanierung Schornstein


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Schneider Wicklein GmbH: Kraftwerk Bautzen

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Bautzen&Kraftwerk Bautzen (Bautzen, 23.05.2011) Aufbau eine Arbeits-u. Schutzgerüstes der LK 3 W 060 mit innenliegenden Seitenschutz auf ein Traggerüst für eine beschränkt belastbare Hallendecke. Traggerüst zur Lastverteilung des Fassadengerüstes auf die Hallenstützen. Folienverkleidung für Beschichtungsarbeiten an der Fassade. Bereitstellung eines Lastenaufzuges Geda 500 Z zur Materialbeförderung bis 25 m Höhe. Das Gerüst wurde bereits abgebaut. Im Gebäudeinneren wurde ein Hängegerüst zur Erneuerung der Hallenentwässerung errichtet.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Bautzen für Schneider Wicklein GmbH: Kraftwerk Bautzen


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Nauwalde für Ev.-Luth. Schwesterkirchgemeinden: Kirche Nauwalde

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Nauwalde&Kirche Nauwalde (Nauwalde, 16.05.2011) Aufbau und Vorhaltung eines Gerüstes bzw. einer Sonderkonstruktion der Art Arbeits- und Schutzgerüste mit der Gerüstklasse 4. Die Ev.-Luth. Schwesterkirchgemeinden gab den Auftrag für dieses Projekt, in 01609 Nauwalde, Hauptstraße 1,  im Zeitraum von 16.05.2011 bis 15.10.2011. Das Gerüst wurde bereits abgebaut. Nachdem die alte Nauwalder Kirche im Jahre 1902 durch Blitzschlag und Brand völlig zerstört worden war, wurde 1905 die jetzige Kirche durch den Leipziger Architekten Paul Lange errichtet.


 

Arbeits- und Schutzgerüste in Riesa für Wohnungsgenossenschaft Riesa eG: Hochhaus Riesa

Klukas-Gerüste GmbH Riesa-Großenhain, Arbeits- und Schutzgerüste&Riesa&Hochhaus Riesa (Riesa, 04.04.2011) Die Wohnungsgenossenschaft Riesa beauftragte uns mit den Gerüstbauarbeiten am Bauvorhaben. Es erfolgt eine komplette Sanierung der Treppenhäuser mit Erneuerung der Glasfassade. Eine Gerüsthöhe von 34 m OK Belag ist eine Sonderkonstruktion und wurde nach einer Statik der Fa. ALTRAD plettac assco gebaut. Die Gerüste sind mit Staubschutznetzen verhangen.

Hier finden Sie mehr zu diesem Gerüst-Projekt: Arbeits- und Schutzgerüste in Riesa für Wohnungsgenossenschaft Riesa eG: Hochhaus Riesa